Daoist Artistry - Das sind daoistische Künste in der Wasser-Tradition aus direkter Line zurück zu Laozi (老子, auch Lao Tse). Laozi ist der Autor des Daodejing (道德經), dem Kernstück des philosophischen Daoismus. In der Wasser-Tradition ist die Methodik wie das Wasser: weich, stetig, sanft und geschehen lassen.

Wir geben Unterricht in daoistischem Qigong, Taijiquan, Bagua Zhang (Meditation sowie Kampfkunst), Daoyin (Dao Yoga) und Meditation.

In Einzelstunden ist Beratung und Coaching, Einzelunterricht sowie das Lösen von energetischen Blockaden möglich.

Unsere Motivation in diesen transformierenden Zeiten ist ..

  • uns auf unserem Weg zum Selbst zu geleiten und zu unterstützen.
  • Loslassen von alten Blockaden und innerlichen Hindernissen; dem Gewahr werden von uns Selbst und unserer eigenen Kraft und Größe.
  • zu lernen zu entspannen, sowohl auf körperlicher wie geistiger und seelischer Ebene.
  • unsere Lebensenergie (Qi) wahrzuehmen und dies für fundamentale und weitreichende Gesundheit und Wohlbefinden zu Nutzen.
  • unser Bewusst-Sein (Consciousness) und Selbst-Vertrauen intensiv zu fördern.
  • Balance, Harmonie, Zentrierung, innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu entwickeln.
  • mit Lösung von Blockaden freier zu werden und ein natürliches Mit-Gefühl (Compassion) für uns Selbst, Andere und allen Wesen zu entwickeln.
  • unsere Spiritualität im Hier und Jetzt zu Leben.

Unterstützende Prinzipien und Techniken sind auf zentrale Weise das Neigong (innere Arbeit). Es gibt davon 16 fundamentale innere Prinzipien. Sie sind Kern und wichtiger Bestandteil aller Künste von Qigong bis hin zur Meditation. Zu nennen sind auch Achtsamkeit und daoistische Ganzkörperatmung.

Kurse und Angebote

Aktuelles

… oder ältere Nachrichten und Kurse im Archiv.

Newsletter und Mailingliste